Edgewood
am
Arrow Lake

 

Edgewood ist nur ein kleiner Ort mit knapp 200 Einwohnern, doch ein Aufenthalt lässt nichts vermissen. Ob es sich um Dinge des täglichen Bedarfs handelt, Freizeitaktivitäten, Unterhaltung oder medizinische Versorgung - im kleinen Edgewood am großen Arrow Lake findet man alles, was man braucht.

(Bilder zum Vergrößern bitte anclicken)

Blick auf das winzige Edgewood von der Powerline Road (Überlandleitung) aus

Blick auf die Fährenanlegestelle. Ganz im Hintergrund das Pinnacle Gebirge

Edgewood General Store mit Tankstelle, daneben das Postamt.

Carol's Garden Restaurant ist ein beliebter Treffpunkt der einheimischen Musikszene

Im Red Cross Outpost Hospital stehen im Notfall zwei Krankenschwestern und ein Krankenbett zur Verfügung. Rettungswagen und Ambulance Crew sind ebenfalls vorhanden.

In der Grundschule von Edgewood befinden sich auch die Leihbücherei und das Computer-Center

Im Park von Edgewood gibt es neben Bänken zum Ausruhen einen Tennisplatz sowie einen angeschlossenen Campingplatz mit Bootsanlegestelle.

Die Bank von Edgewood

Hier werden die Holzfuhrwerke entladen und die Stämme den Fluss hinunter geflößt. Im Hintergrund die Powerline Road, über die wir (etwas steil und mühselig, aber wunderschön) über die Berge fahren

 

zurück

 

 

zurück zur Hauptseite